UNTERNEHMEN

KLINGERsil C4400

Universelle Hochdruck-Dichtung für weite Bereiche der chemischen Industrie der Lebensmittelverarbeitung und Trinkwasserversorgung.
Sehr hoher Leistungsstandard.

 

Aramidfasern, gebunden mit NBR. Beständig gegen Öle, Wasser, Dampf, Gase, Salzlösungen, Kraftstoffe, Alkohole, organische und anorganische Säuren, Kohlenhydrate, Schmierstoffe und Kältemittel.

DIN-DVGW-Zulassung, BAM-, HTB- und KTW- empfohlen, WRC approval.

 

Lieferbar:

Ringe:
nach DIN 2690 oder nach Zeichnung

Platten:
1500 x 2000 mm

Stärken:

0,5 mm, 1 mm, 1,5 mm,
2 mm, 3 mm, 4 mm, 5 mm

Die im pT-Diagramm angegebenen Werte sind für kontinuierlichen Betrieb zur Auswahl zu verwenden.

Druck- und Temperaturschwankungen müssen gesondert betrachtet werden.

 

1. In diesem Entscheidungsfeld ist eine anwendungstechnische Überprüfung nicht erforderlich, wenn die Tabelle

    “Medienbeständigkeit” beachtet wird.

2. In diesem Entscheidungsfeld ist eine anwendungstechnische Überprüfung nur bei Dampf erforderlich

    (Medienbeständigkeit beachten).

3. In diesem offenen Entscheidungsfeld ist eine anwendungstechnische Überprüfung grundsätzlich erforderlich.

Graphit mit Spießblecheinlage

Die Zwischenlage besteht aus einer perforierten 0,1 mm dicken Edelstahleinlage der Qualität 1.4401. Beidseitig wurde ein Reingraphitexpandat aufgewalzt. Graphit mit Spießblecheinlage wird in mechanisch, thermisch und chemisch hoch beanspruchten Dichtstellen gegen Dampf, Wasser, Öle, Luft, Lösungsmittel, Säuren, Laugen und wässrigen Lösungen eingesetzt.

Die max. Betriebstemperatur beträgt +450 °C

(in nicht oxidierender Atmosphäre auch höher).

Der max. Betriebsdruck liegt bei 200 bar.

 

Lieferbar:

Ringe:
nach DIN 2690 (auch mit Innenbördel)

oder nach Zeichnung

Platten:

1000 x 1000 mm

Stärken:

1 mm, 1,5 mm, 2 mm, 3 mm

Gummi mit Stahleinlage

Flachdichtung nach DIN EN 1514-1 Form IBC

(ersetzt die DIN 2690).

 

Die Dichtungen bestehen aus NBR (Nitril-Kautschuk) oder EPDM (Ethylen-Propylen-Kautschuk) jeweils mit einvulkanisiertem Stahlring. Die NBR Ausführung ist DVGW zugelassen und KTW-empfohlen.

UNIGRAPH 500®

Das Material besteht aus Reingraphit ohne weichmachende Zusätze oder Klebstoffe, das mit einer hauchdünnen und sehr beständigen PP-Folie beidseitig überzogen ist. Durch die beidseitig aufgebrachte Polymerfolie hat das Material gegenüber normalen Graphitdichtungen diverse Vorteile, wie:

  • Flexibilität
  • Kein zerbröseln, abplatzen, ausfransen
  • Dichtungen können auch lose geschüttelt gelagert
    werden
  • Verringerte Verschmutzung
  • Leichtere Verarbeitung, weniger Ausschuss
  • Kostenersparnis durch oben genannte Punkte
  • Alle Vorteile einer Reingraphit-Dichtung,
    ohne deren Nachteile

 

Lieferbar:

Ringe:

nach DIN 2690 oder nach Zeichnung

Platten:

1500 x 1500 mm

Stärken:

0,5 mm, 1 mm, 1,5 mm, 2 mm, 3 mm

UNIMETALL®

Das Material besteht aus Reingraphit mit massiver

Streckmetalleinlage ohne weichmachende Zusätze oder Klebstoffe, das mit einer hauchdünnen und sehr beständigen PP-Folie beidseitig überzogen ist.

Durch die beidseitig aufgebrachte Polymerfolie hat das Material gegenüber normalen Graphitdichtungen diverse Vorteile, wie:

  • Flexibilität
  • Kein zerbröseln, abplatzen, ausfransen
  • Dichtungen können auch lose geschüttelt gelagert werden
  • Verringerte Verschmutzung
  • Leichtere Verarbeitung, weniger Ausschuss
  • Kostenersparnis durch oben genannte Punkte
  • Alle Vorteile einer Reingraphit-Dichtung, ohne deren Nachteile

 

Zu den bereits oben genannten Freigaben werden noch weitere folgen. Z.B. DVGW und TA-Luft befinden sich in der Vorbereitung.

 

Lieferbar:

Ringe:

nach DIN 2690 oder nach Zeichnung

Platten:

1500 x 1500 mm

Stärken:

1,5 mm, 2 mm, 3 mm

TECHNICAL Industriebedarf GmbH

Lübbecker Strasse 258  ·  32257 Bünde  · T 05223 - 7637-0  ·  F 05223 - 763720

 

PRODUKTE

SERVICE

DIENSTLEISTUNGEN